Direkt:

HSC 2000

Content:

HSC I: Mannschaft und Fans träumen von einem Start nach MaßAktuelles: Die Sparkasse Coburg - Lichtenfels schickt zwei Fanbusse nach HüttenbergHSC I: Die Mannschaft ist heiß auf das erste SpielJunior-Team: Sommerstimmung bei Herbstwetter

Perfekter Saisonstart für den HSC

Die Coburger Handballer feiern einen deutlichen 19:29-Auswärtssieg beim TV Hüttenberg.

Das Team von Trainer Jan Gorr bot fast 40 Minuten lang eine fehlerfreie Leistung. Überragender Mann in Reihen der Gelb-Schwarzen war Torhüter Oliver Krechel. Während der 60 Spielminuten hielt der Coburger Torsteher mehr als 50 % der Würfe. Bester Werfer auf Seiten der Coburger war Linksaußen Florian Billek mit insgesamt sechs Treffern. Das Team von Trainer Jan Gorr feierte einen in dieser Höhe nicht erwarteten aber hochverdienten Auswärtssieg. Am kommenden Wochenende gastiert der selbst ernannte Aufstiegskandidat aus Bittenfeld in der HUK-COBURG arena. Tickets sind bereits in unserem Onlineshop erhältlich.

Bericht von Thomas Apfel

Aktueller Tabellenplatz

HSC2000 Coburg
1.
» Zur Tabelle

Spiele

Letztes Spiel

29.08.2014

19

TV 05/07 Hüttenberg

29

HSC 2000 Coburg

Nächstes Spiel

06.09.2014

 

HSC 2000 Coburg

 

TV 1898 Bittenfeld

Besuchen Sie auch:

  • Jugendförderclub HSC 2000
  • Ballschule Heidelberg
  • HUK-Coburg arena
  • HUK-Coburg HSC2000-Junior-Team
  • 2. Handball Bundesliga

© HSC 2000 Coburg e.V. 2014