Einträge von Annika Brüning-Wolter

,

Besuch der Studenten der Universität Bamberg

Am 11.November 2018 konnten Studenten der Universität Bamberg Einblicke in das (taktische) Leben der 1. Männermannschaft des HSC 2000 Coburg erhaschen. Höhepunkt des Besuches war das Heimspiel gegen TV Großwallstadt. Sportstudenten in einer Sporthalle zu sehen – das sagt ja schon fast der Name. Doch die Besonderheit am Besuch der jungen Frauen und Männer am […]

HSC I: Der Kurzbericht zum Sieg gegen Rimpar

Derbysieger HSC! Der HSC 2000 Coburg gewinnt erstmals gegen die DJK Rimpar Wölfe und untermauert seine Tabellenführung. Endlich! Als in der 46. Minute Felix Spross zur ersten Coburger Führung im Spiel abschloss, explodierte der Gästeblock. Vor Erleichterung. Vor Freude. Und vor allem mit dem Wissen, dass dieses Mal nichts mehr schief gehen kann. Der HSC […]

HSC I: Pontus Zettermann führt Coburg zum Sieg

Dem Schweden will der 13. Treffer nicht gelingen. Den Gegner nach der Pause immer auf Distanz gehalten. Angeführt von einem auffällig, unauffälligen Anton Prakapenia und Pontus Zetterman, der neun seiner zehn Strafwürfe verwandelte, nur mit dem allerletzten scheiterte und insgesamt zwölf Mal erfolgreich war, hat der HSC 2000 Coburg Teil Eins der fränkischen Derbys am […]

HSC I: Der Kurzbericht zum Sieg gegen Großwallstadt

Verdienter Heimerfolg für den HSC Coburg HSC 2000 Coburg – TV Großwallstadt 33:27 (18:13 Die Vorzeichen zu dieser Partie standen aus Coburger Sicht alles andere als günstig: Zuletzt zwei Niederlagen in Folge, eine grippebedingt schwierige Trainingswoche und dann auch noch der kurzfristige Ausfall von Torjäger Florian Billek auf Grund von Knieproblemen. Doch der HSC trotzte […]

HSC I: Kulhanek „hext“ weiter für Coburg

Jan Kulhanek verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2020. Er ist aktuell der vielleicht beste Torhüter der 2. Handball-Bundesliga. Gerade die Spieler des TV Emsdetten mussten dies bei ihrer Heimniederlage gegen den HSC 2000 Coburg Mitte Oktober leidvoll über sich ergehen lassen: 69% ihrer Bälle auf seinen Kasten wehrte er ab. Für einen […]

C1-Jugend: Erfolgreiche Auswärtsfahrt

HSG Isar-Loisach – HSC 2000 Coburg 31:41 (11:23) Zur besten Kaffeekränzchen-Zeit am Sonntag-Nachmittag mussten die Coburger weit reisen in den Bad Tölzer Landkreis zur bis dato ungeschlagenen HSG Isar-Loisach. Dass die Gelb-Schwarzen jedoch nicht zum gemütlichen Plaudern gekommen waren oder kalten Kaffee auf der Platte servieren wollten, war schnell klar. Die Gastgeber legten mit einem […]

HSC II: Deutliche Niederlage bei der HSG Dutenhofen-Münchholzhausen

Nur kurze Zeit konnte die HSC-Zweite mithalten/Hoch mit 21:36 verloren Die zweite Garnitur des HSC 2000 Coburg konnte den Auftrieb der beiden letzten Spiele nicht fortsetzen. Im Gegenteil, die Mannschaft vom Trainerduo Ronny Göhl und Till Riehn konnte im Spiel bei HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II zunächst noch recht gut mithalten. Nach dem 13:11 ließen sich die […]

Herbstcamp des HUK-COBURG Junior-Teams erneut ein großer Erfolg

Über 30 motivierte Kinder der Jahrgänge 2004-2008 trainierten vom 29.10. bis 31.10.2018 mit viel Spaß und Einsatz in der Pestalozzi-Halle in Coburg. Auch der Besuch von HSC-Profis sorgte bei den Kindern für Freude. Das erste Handballcamp des HUK-COBURG Junior-Teams in der laufenden Saison fand in den Herbstferien vom 29.10. bis 31.10.2018 statt. Neben schon handballerfahrenen […]

HSC I: Coburg bricht nach der Pause ein

Ganz schwache Angriffsleistung des HSC 2000 macht Lübeck den Sieg viel zu einfach. Die Bäume wachsen eben doch nicht in den Himmel. Im Aufeinandertreffen der heimstärksten gegen die auswärtsstärkste Mannschaft gab es für den HSC 2000 Coburg beim VfL Lübeck-Schwartau nichts zu holen. Nahezu ständig lief das Team von Jan Gorr einem Rückstand hinterher. Immer […]

HSC II: Hohe Hürde für die HSC-Reserve

Dutenhofen-Münchholzhausen II mit fünf Siegen in Folge. Die Reserve des HSC ist dagegegen mit großen Personalsorgen. Nach zwei erfolgreichen Spielen in der heimischen Halle hat die HSC-Reserve nun zwei Begegnungen in der Fremde zu absolvieren. Zunächst geht es am kommenden Samstag zur HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II nach Hessen und am Spieltag danach wartet mit dem ThSV […]