Einträge von Praktikant

,

Steffen Ramer nicht mehr Geschäftsführer des HSC 2000 Coburg

Die Zusammenarbeit wurde im beiderseitigen Einvernehmen beendet. Ramer wird den HSC aber im Vertrieb in beratender Tätigkeit weiterhin unterstützen. Grund für die Trennung, auf die sich beide Seiten im Rahmen von konstruktiven Gesprächen einvernehmlich verständigten, sind neben unterschiedlichen Ansichten, was den weiteren Weg des Vereins angeht, vor allem der Wunsch Steffen Ramers sich beruflich neuorientieren […]

A-Jugend: Erste Auswärtsfahrt steht an

In Leipzig hängen die Trauben traditionell hoch   Nach dem guten Auftaktspiel mit der knappen Niederlage gegen Gummersbach wird der Gegner auch beim ersten Auftritt auf fremdem Parkett nicht einfacher. Leipzig hat sich inzwischen wieder – auch Dank seiner guten Infrastruktur mit integrierter Sportschule – zu einer der ersten Adressen im Deutschen Jugendhandball gemausert. HSC-Trainer […]

C-Jugend: Bayernliga-Saison beginnt

C-Jugend startet gleich beim Mitfavoriten in Friedberg   Am kommenden Samstag ist es auch bei der C-Jugend soweit – die Bayernliga-Saison beginnt! Während die C2 noch eine Woche auf ihr erstes Spiel warten muss, hat die C1 des neuen Trainers Margots Valkovskis gleich eine schwere Aufgabe vor sich. Auftaktgegner TSV Friedberg ist nach einer recht […]

HSC II: Wieder ein unangenehmer Gegner

Die HSC-Zweite will gegen Gelnhausen unbedingt die ersten zwei Punkte holen   Im zweiten Heimspiel der Saison muss sich der Reserve des HSC 2000 Coburg mächtig ins Zeug legen, wenn man sich am vierten Spieltag der 3. Liga Ost aus dem gefährdeten Kreis der Abstiegszone heraus arbeiten will. Der erste doppelte Punktgewinn  wäre zudem sehr […]

B-Jugend: Startschuss für die Bayernliga-Saison 2018/19

In der neuen Saison geht der B- Jugendbereich des HSC 2000 Coburg mit zwei Mannschaften in den Ligen Bayerns an den Start. In der dritthöchsten, der bezirksübergreifenden Oberliga ÜBOL Nordwest, spielt die zweite Vertretung. Diese beginnt ihre Saison jedoch erst Ende September. An diesem Wochenende, genau gesagt am Sonntag um 13:30 Uhr in der BGS […]

A-Jugend: Verheißungsvoller Start ohne Happy-End

A-Jugend unterliegt Gummersbach zum Auftakt knapp Am Sonntag startete die Mannschaft um Kapitän und Spielmacher Max Preller in ihre zweite Jugend-Bundesliga-Saison. Die Überschrift des Artikels trifft dabei gleich in zweifacher Hinsicht zu. Gestützt auf eine überragende Abwehr mit Torhüter Tizian Braun dahinter zeigten die HSC-Junioren 25 Minuten lang „Handball vom Feinsten“! Hinten wurde geblockt, Zweikämpfe […]

HSC II: Deutliche Niederlage im Baunatal

HSC-Zweite scheiterte am erfahreneren Gegner/13 Treffer von Fichtner und Wolf   Die HSC-Reserve kam im Spiel am Samstag bei GSV Eintracht Baunatal zu keiner Zeit an die Vorstellung aus dem Heimspiel vor Wochenfrist (21:21 gegen SG Rodgau Nieder-Roden) heran und musste sich am Ende hoch mit 22:33 geschlagen geben. Der Gastgeber hatte die Geduld in […]

HSC I: Coburg gewinnt die Abwehrschlacht mit Fels Jan Kulhanek

2. Handball-Bundesliga – Der HSC setzte sich Mitte der ersten Halbzeit ab und ließ den starken Gegner kaum noch näher kommen. Prakapenia entpuppte sich als vollwertiger Varvne-Ersatz. Nach den Spielausgängen der Freitagsspiele ging es am Samstagabend in der HUK-Coburg arena nicht um mehr oder weniger als den ersten Tabellenplatz. Das hat nach dem dritten Spieltag […]

HSC I: HSC muss robuste Deckung knacken

Der HSC 2000 Coburg erwartet am Samstag mit der HSG Nordhorn-Lingen den Spitzenreiter der Liga. Beide Teams sind sich in der Spielanlage durchaus ähnlich. Mit der HSG Nordhorn-Lingen kommt am Samstag ein Urgestein der Liga zum Spitzenspiel nach Coburg. Dritter gegen Ersten, auch wenn die Tabelle nach zwei von 38 Spieltagen noch wenig Aussagekraft hat, […]

A-Jugend-Bundesliga-Saison startet wieder

HSC-Jugend gleich gegen den „Altmeister“ VfL Gummersbach Am kommenden Sonntag startet die A-Jugend des HSC 20000 Coburg in ihre zweite Bundesliga-Saison. Nach Platz sechs in der Premierensaison, der die direkte Qualifikation einbrachte, möchten die Jungs diesen Erfolg wiederholen. Personell gab einen gehörigen Umbruch. Die „99er“ mussten altersbedingt die Jugend verlassen. Mit Jakob Knauer und Fabian […]