Einträge von Praktikant

HSC I: Konzentrierte 60 Minuten des HSC 2000 Coburg

2. Handball-Bundesliga – Nie gefährdeter Erfolg gegen Hüttenberg, lediglich die Chancenverwertung ließ phasenweise zu wünschen übrig. Dominic Kelm erneut reaktiviert. Coburg – Schwankende Leistungen hatte der HSC 2000 Coburg in den letzten Wochen ja schon hinreichend abgeliefert, aber mit der Ausnahme in Nordhorn mehrmals den Kopf aus der Schlinge gezogen. So wie im Hinspiel beim […]

C-Jugend: Pflichtsieg im Oberfrankenderby der Bayernliga

HaSpo Bayreuth – HSC 2000 Coburg 22:31 (10:17) Frühe Anwurfzeit, trübes Regenwetter, kühle Hallentemperaturen – alles keine Gründe für die magere Handballkost, die die Coburger C-Jugend mit ihrem blutleeren Spiel am Sonntagmorgen den zahlreichen Zuschauern boten. Der (Kalt)Start in der erwartungsgemäß nicht übermäßig temperierten Bayreuther Sporthalle Ost begann dank einer wirkungsvollen offensiven Abwehr ganz gut […]

Großzügige Spende der ISK Industrie-Service Krebs KG, Personalleasing, für die Jugend des HSC

Die Jugendarbeit eines jeden Vereines lebt mit Hilfe von Förderern und Unterstützern. Erst neulich wurde der HSC 2000 Coburg mit dem Jugendzertifikat 2019 für besondere Arbeit im Nachwuchsbereich ausgezeichnet. Durch die großzügige Spende der ISK Industrie-Service Krebs KG kann der Coburger Weg weiterverfolgt werden.  Das Jugendförderkonzept des HSC sieht die Ausbildung junger, talentierter Jugendlichen zu […]

,

HSC-Talent für DHB-Sichtung nominiert

HSC-Talent für DHB-Sichtung nominiert Jonas Ratschker wurde von BHV-Trainer Ben Schulze für die Sichtungsveranstaltung des Deutschen Handball-Bundes nominiert, die von Donnerstag bis Sonntag in Heidelberg stattfindet. Der Rechtsaußen, der beim HSC sowohl in der B-Jugend als auch in der A-Jugend-Bundesliga spielt und am Sonntag seinen 16. Geburtstag feiert, ist somit einer von nur 12 bayrischen […]

HSC I: Marcel Timm fällt vorerst verletzt aus

Kreisläufer Marcel Timm hat sich beim Lehrgang der U21-Nationalmannschaft am Sprunggelenk verletzt und fällt vorerst aus. Lehrgänge oder Länderspiele bei der Nationalmannschaft sind für die Spieler jedes Mal aufs Neue wertvolle Erfahrungen. Für den Kreisläufer des HSC 2000 Coburg, Marcel Timm, ist es in diesem Fall eine eher schmerzvolle: Der 21-jährige zog sich Anfang der […]

,

HSC I: Timm und Knauer mit U-21 zum Lehrgang in Kamen-Kaiserau

Nach dem Vier-Länder-Turnier im Januar startet die U-21 Nationalmannschaft mit einem weiteren Lehrgang in Kamen-Kaiserau zur Vorbereitung für die Weltmeisterschaft im Juli. Dabei nehmen auch die zwei Coburger Marcel Timm und Jakob Knauer teil. Nach dem Auswärtssieg gegen TSV Bayer Dormagen am Freitag reisten die beiden HSCler gemeinsam in den Norden. Hier trainieren die 18 […]

B-Jugend: HSC B- Jugend löst erste Pflichtaufgabe nach dem Spitzenspiel souverän gegen den TV 77 Lauf 

TV 77 Lauf – HSC 2000 Coburg 15:26 (5:13) Nach dem Spitzenspiel in Erlangen nahmen die HSC – Jungs die Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten aus Lauf ernst und holten so einen weiteren, diesmal standesgemäßen Sieg. Vielleicht der Konstellation geschuldet, dass man weiter die verbleibenden Spiele allesamt siegreich gestalten will, begannen die Coburger ziemlich nervös und so […]

C-Jugend: Klarer Auswärtssieg gegen Tabellenzweiten

SG DJK Rimpar – HSC 2000 Coburg 22:31 (11:14) Auch im fränkischen Derby beim Tabellennachbarn in Rimpar ließen die Coburger nichts anbrennen und siegten klar mit 9 Toren. Holprig, nervös, zerfahren – so sind die ersten 10 Spielminuten kurz beschrieben. Beiden Teams war anzumerken, dass es sich hier um das Spitzenspiel der Bayernliga handelte. Den […]

HSC I: Coburg verdirbt dem TSV anfängliche Karnevalslaune

2. Handball-Bundesliga – HSC 2000 muss allerdings sechs Toren Rückstand hinterherlaufen. Nach 40 Minuten wendete sich das Blatt. Dormagen/Coburg – Ein Spiel am  Faschingswochenende im Rheinland – für den HSC 2000 Coburg war die Partie am gestrigen Abend beim TSV Bayer Dormagen in dieser Hinsicht Neuland. Neuland in gewisser Weise war dann auch der Ausgang. […]

HSC I: Der Kurzbericht zum Sieg gegen TSV Bayer Dormagen

 Erste Hälfte Pfui, zweite Hälfte Hui! Der HSC 2000 siegt auswärts beim TSV Bayer Dormagen mit 27:21. Fasching in Dormagen: Nahe der Hochburg aller Karnevalisten fanden sich zahlreiche verkleidete Zuschauer zum Freitagabendspiel ein. Entweder der HSC schien davon beeindruckt oder er war schon selbst in Karnevalsstimmung, denn: Es lief nichts zusammen. Eine katastrophale Leistung in der […]