News | 2. Handball-Bundesliga

HSC I: Unerschütterliche Vestung

Derbysieg im oberfränkisch-thüringischen Duell für den HSC 2000 Coburg gegen den ThSV Eisenach: Mit 31:23 gewinnen die Vestestädter am Samstagabend im Topspiel der 2. Handball-Bundesliga das 7. Heimspiel in Folge. Schon vor Anpfiff boten…

HSC I:Nachgefragt bei Jan Gorr

  In der HUK-COBURG arena steigt am Samstag 16.11.2019 ab 19.30 Uhr das Spitzenspiel der 2. Handballbundesliga der Männer, wenn Gastgeber HSC Coburg auf den ThSV Eisenach trifft. Wir sprachen im Vorfeld mit Jan Gorr, dem Coach der Franken. Das…

HSC I: "Ab jetzt geht's Schlag auf Schlag"

Der HSC steht vor den "Wochen der Wahrheit". Am Samstag gastiert Eisenach in der Arena. Gorr erwartet einen variablen Angriff und eine robuste Deckung. "Wir müssen gucken, dass wir die Details, die in Bietigheim nicht gut waren,…

HSC I: Erstligaabsteiger Bietigheim stoppt Siegesserie des HSC

Erstligaabsteiger Bietigheim stoppt Siegesserie des HSC „Wenn du schlechte Abwehr und schlechten Angriff spielst, dann gewinnst du kein Auswärtsspiel.“ Coburger reisen enttäuscht zurück. Die Siegesserie des HSC 2000 Coburg fand…

HSC I:Offensiv fehlt die Durchschlagskraft

Nach fünf Siegen in Folge hat der HSC 2000 Coburg in der 2. Handball-Bundesliga einen Rückschlag einstecken müssen. Am Sonntagnachmittag verlor die Mannschaft von Trainer Jan Gorr bei Bundesligaabsteiger SG BBM Bietigheim mit 27:23 (11:11).…

HSC I: Mittagessen gibt's um halb zehn

Die ungewohnt frühe Anwurfzeit zwingt den HSC 2000 Coburg vor dem Spiel bei der SG BBM Bietigheim zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Knoten geplatzt! Bisher überzeugte der vom Erstligisten HC Erlangen nach Coburg gekommene Andreas…

Dauerkarten-Inhaber aufgepasst: „Bring a Friend" zum Spiel gegen Eisenach

,
Für alle Dauerkarteninhaber gibt es beim nächsten Heimspiel gegen den ThSV Eisenach die „Bring a Friend“-Aktion: Alle Dauerkarteninhaber können ein weiteres Sitzplatztickets in Kat. I oder II zu je 50 % Prozent oder sogar bis zu zwei…

HSC I: Revanche gegen Hamm-Westfalen eindrucksvoll gelungen

Der HSC 2000 Coburg wirbelt Verfolger ASV Hamm-Westfalen mit 36:28 auseinander. Im Angriff glänzen Florian Billek und Andreas Schröder mit elf bzw. acht Toren, im Tor steht einmal mehr Jan Kulhanek seinen Mann. Der HSC 2000 Coburg und…

HSC I: Demonstration der eigenen Stärke

Ein Offensivspektakel sondergleichen ereignete sich am Samstagabend in der HUK-COBURG arena: Der HSC 2000 Coburg bleibt zu Hause weiter ungeschlagen und bezwang im Topspiel der 2. Handball-Bundesliga die Gäste des ASV Hamm-Westfalen mit…

HSC I: Jan „Wolle“ Kulhanek verlängert Vertrag bis 2021

HSC-Torhüter Jan Kulhanek verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021. Erfreuliche Nachrichten zum Topspiel gegen den ASV Hamm-Westfalen. Jan Kulhanek, dessen aktueller Vertrag zum 30.06.2020 ausläuft, hat in dieser…

HSC I:Wird Oliver Krechel wieder zum Coburger Spielverderber?

Der ehemalige HSC-Torhüter will am Samstag mit dem ASV Hamm-Westfalen in seinem alten Wohnzimmer wie in der Vorsaison zu großer Form auflaufen. Beide Teams können sich mit einem Sieg ganz oben festsetzen Der Tag des Handballs am vergangenen…

HSC I: Neue Anwurfzeit beim Auswärtsspiel gegen Bietigheim

Handball im Doppelpack in der MHPArena Die Spielansetzung SG BBM Bietigheim – HSC 2000 Coburg am 11. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga am 10. November ist neu terminiert worden. Ursprünglich war die Partie auf 17:00 Uhr in der Bietigheimer…

HSCI: Einspruch aus dem Hüttenberg-Spiel zurückgezogen

Der HSC 2000 Coburg wird seinen Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den TV 05/07 Hüttenberg vom 21.09.2019 nicht weiterverfolgen. Dies entschieden nun die Verantwortlichen des Vereines in Absprache mit Fachanwalt Helge-Olaf…

HSC I: Coburg findet in Dresden die richtigen Lösungen

Die Coburger behalten trotz einer Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit kühlen Kopf und siegen mit 32:28 beim HC Elbflorenz. Die Umstellung auf eine offensivere Abwehr machte den Dresdnern zu schaffen. Aller guten Dinge…

HSC I: Mit viertem Sieg in Folge in die Länderspielpause

Auch auswärts kommt der HSC 2000 Coburg nun endlich in Fahrt: Am Sonntagabend gelang den Vestestädtern mit dem 32:28-Auswärtssieg bei HC Elbflorenz Dresden 2006 der 2. Auswärtssieg in Folge. Die erste Spielhälfte lief dabei völlig…

HSC I: HSC muss ein stabiles Defensivpaket in Sachsen schnüren

Der HSC Coburg gastiert am Sonntagabend beim HC Elbflorenz Dresden. Bei einem Sieg ist Platz 1 für die Vestestädter möglich. Mit gemischten Gefühlen fährt der HSC Coburg am Samstag in die Sachsenmetropole. Denn: "Dresden war bisher…

HSC I: Kühlen Kopf bewahrt

2. Handball-Bundesliga – Der HSC 2000 Coburg verspielte gegen TuS Ferndorf fast eine deutliche Führung, bewahrte in der Schlussphase aber kühlen Kopf. Coburg – Der HSC 2000 Coburg wäre für seine Nachlässigkeiten schon in der…

HSC I: Zetterman führt HSC zu nächstem Heimsieg

Erneut ungeschlagen in der eigenen Arena: Der HSC 2000 Coburg erkämpfte sich am Samstagabend trotz einer Schwächephase in der 2. Halbzeit den 5. Sieg im 5. Heimspiel mit einem 29:24 (12:7) gegen den TuS Ferndorf. Für beide Angriffsreihen…

HSC I: "Die werden robust zupacken"

Der HSC-Trainer erwartet am Samstag ein hartes Spiel, will aber die Heimserie auch gegen TuS Ferndorf fortsetzen. Der 200. Saisontreffer des HSC 2000 Coburg wird in der 5. Heimpartie auf jeden Fall fallen. Alles andere ist beim…

HSC I: Auswärts ist der Knoten geplatzt

Der HSC 2000 Coburg hatte nach anfänglichen Problemen keine Mühe bei Bayer Dormagen und siegte verdient mit 36:29. Der Knoten ist geplatzt. Der HSC 2000 Coburg kann in der 2. Handball-Bundesliga auch auswärts gewinnen. Mit 36:29 besiegten…

HSC I: Erster Auswärtssieg angepeilt

Aber beim TSV Bayer Dormagen haben die Coburger am Freitagabend eine ganz harte Nuss zu knacken. "Wir hatten nur ein schlechtes Auswärtsspiel und das auch nur in den letzten 15 Minuten so richtig. Das war in Aue, in Hüttenberg…

HSC I: Zu Hause eine Macht

In einem Spiel ohne Höhepunkte hat der HSC Coburg beim 32:20-Erfolg gegen Schlusslicht HSG Krefeld nur zu Beginn leichte Probleme. Vom Hocker riss der 32:20-Sieg des HSC 2000 Coburg gegen das Tabellenschlusslicht HSG Krefeld zwar…

HSC I: Poltrum lässt Krefeld verzweifeln

Die heimische weiße Weste bewahrt hat der HSC 2000 Coburg am Samstagabend im Heimspiel gegen den Aufsteiger HSG Krefeld mit einem klaren 32:20 (16:10)-Erfolg. Heraus aus einer geschlossenen Teamleistung ragte beim HSC Torhüter Konstantin…

HSC I: Den "Eagles" die Flügel stutzen

Gegen das Liga-Schlusslicht HSG Krefeld ist für den HSC am Samstagabend ein Heimsieg Pflicht. Der Neuling hat nur drei Profis in seinen Reihen. Wir sind in dieser Partie favorisiert, werden sie auch so angehen und uns dem stellen."…

HSC I: Stellungnahme zum Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den TV 05/07 Hüttenberg am 21.9.2019

Im Anschluss an die mit 22:23 (12:12) denkbar knapp verlorene Partie beim TV Hüttenberg zogen sich die Coburger Verantwortlichen zurück, um über einen Einspruch zu beraten und vermerkten diesen in der technischen Abschlussbesprechung im Spielprotokoll. Konkret…

HSC I: HSC fühlt sich in Hüttenberg verschaukelt

Bei der ärgerlichen 22:23-Niederlage an alter Wirkungsstätte in Hüttenberg haderte der Coburger Trainer nach dem Spiel mit den beiden Schiedsrichterinnen. Der HSC Coburg 2000 konnte den Rückenwind der beiden Heimsiege gegen…

HSC: Mit viel Selbstbewusstsein

Die Coburger Jungs haben mit tollen Heimsiegen jede Menge Kraft getankt. Natürlich macht der Blick auf die Tabelle Spaß. Aber viel wichtiger ist Jan Gorr die Art und Weise, wie die sechs Punkte bisher zu Stande kamen. Seine punktuell…

HSC I: Ein Nachtrag zum Wechsel von Max Jaeger zum Saisonende

Neben Nachdem am Dienstag dieser Woche der Wechsel unseres Spielers Max Jaeger zum HC Erlangen vorzeitig veröffentlicht wurde, möchten wir mit ein wenig Abstand hierzu Folgendes anmerken: „Wir hätten sehr gerne die Zusammenarbeit mit…

HSC I: Kartenvorverkauf startet – Topteams und Derbys warten!

Kältere Jahreszeit? Mit Blick auf die letzten vier Heimspiele des HSC 2000 Coburg im Jahr 2019 wird die HUK-COBURG arena gleich mehrfach zum auf- und einheizen einladen. Kartenvorverkauf startet am morgigen Donnerstag um 10:00 Uhr. Mit…

HSC I: Gegen Gummersbach in einen Rausch gespielt

Die Coburger benötigen nur 13 Minuten, um aus einem Rückstand eine Acht-Tore-Führung zu machen. Der 31:26-Heimerfolg gegen den Altmeister VfL Gummersbach basierte auf einer starken Deckung und Torhüter. "Die Automatismen fehlen."…

HSC I: Kämpferisch überlegen

Der HSC 2000 Coburg ist in der heimischen HUK-COBURG arena nicht zu stoppen: Mit 31:26 besiegten die Coburger am Samstagabend den hochgehandelten Aufstiegsfavoriten VfL Gummersbach. Beide Mannschaften lieferten sich von Beginn an einen…

HSC I: Nur nicht wieder ausrutschen

Im Spiel zwischen dem HSC Coburg und "Altmeister" VfL Gummersbach geht es für beide Teams darum, den Kontakt zur Spitze zu halten. Der klare Heimsieg gegen Nettelstedt gibt der Gorr-Crew viel Selbstvertrauen. Wenn vor 20 Jahren…

HSC I:Pontus Zetterman meldet sich bei Heimsieg zurück

In der Partie gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber platzt beim 25-jährigen Schweden nach seiner langen Verletzungspause der Knoten. Doch der 27:19-Erfolg des HSC 2000 über TuS N-Lübbecke war eine Kollektivleistung. Sichtlich gelöst…

HSC I: Kurzbericht zum Sieg gegen TuS N-Lübbecke

Der 2. Heimsieg im 2. Heimspiel der Saison 2019/2020 ist dem HSC 2000 Coburg am Samstagabend gegen den Aufstiegsaspiranten TuS N-Lübbecke gelungen! Mit einem deutlichen 27:19 gaben die Vestestädter die richtige Antwort auf die Niederlage…

HSC I: "Verkappter Erstligist" zu Gast beim HSC Coburg

Der HSC 2000 Coburg empfängt am Samstag um 19.30 Uhr mit dem TuS Nettelstedt-Lübbecke einen der großen Aufstiegsfavoriten. Nach der Schlappe im Erzgebirge steht das Team von Trainer Jan Gorr in der Bringschuld. TuS Nettelstedt-Lübbecke,…

HSC I:Hektische Coburger brechen in Aue ein

Eine fast 50 Minuten ausgeglichene Partie nahm am Sonntagabend eine überraschende Wende: Der EHV Aue spielte sich in einen Rausch und ließ den am Ende indisponierten HSClern beim 33:25 keine Chance. Drei Jahre lang waren Spiele zwischen…

HSC I:Die letzte Viertelstunde unterlegen

Eine bittere Pleite im Erzgebirge musste der HSC 2000 Coburg am Sonntagabend einstecken. Mit 33:25 (15:14) verlor der HSC seine Auswärtspartie gegen den EHV Aue und ließ in der Schlussviertelstunde jegliche Durchschlagskraft vermissen. Von…

HSC I: Jan Gorr setzt auf Disziplin in Aue

Der EHV erlebte zum Saisonauftakt ein spätes Debakel in Dormagen und möchte sich dafür bei seinem ersten Heimauftritt gegen den HSC Coburg am Sonntag rehabilitieren. HSC-Coach Jan Gorr erwartet ein heißes Spiel. Beim EHV Aue besteht…

HSC I: Coburg „krempelt die Ärmel hoch“

Nach einem 10:11-Halbzeitrückstand steigert sich das Team von Jan Gorr nach der Pause. Neuzugang Andreas Schröder wird zum Wegbereiter für den Sieg. „Nach der Pause hat mein Team die Ärmel hochgekrempelt um die Ungenauigkeit im…