Der RETENCON Business Cup

Der RETENCON Business Cup ist das größte Firmen-Handball-Turnier in Bayern. Unter dem Motto „Tausche Hemd gegen Trikot“ kämpfen Unternehmen in einer Amateur- und einer Profigruppe um den Titel. Die Mannschaften bestehen aus Mitarbeitern und Führungskräften zahlreicher Firmen aus der Region. Neben den sportlichen Duellen organisieren die HSC-Verantwortlichen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um den Business Cup. Dieses reicht vom Business Frühstück vor dem Turnier bis zur Tombola und einem Abschluss-Dinner am Ende der Veranstaltung.

Seit Mai 2016 findet der RETENCON Business Cup jedes Jahr statt. Die HSC Coburg GmbH tritt nicht nur als Veranstalter auf, sondern stellt selbst eine eigene Mannschaft in der Profigruppe. Auch die Profis des HSC 2000 Coburg werden am Turniertag im Einsatz sein, allerdings fernab ihrer gewohnten Positionen: für den RETENCON Business Cup tauschen die Jungs von Cheftrainer Jan Gorr einen Tag die Rollen und garantieren als Hallensprecher oder Kampfrichter einen reibungslosen Ablauf.