Der nächste Gegner im Portrait

HBW Balingen - Weilstetten Die Historie Die Geburtsstunde der HBW Balingen – Weilstetten liegt im Jahr 2002, als die ersten Männermannschaften des TV Weilstetten und der TSG Balingen Handball 2000 fusionierten. Das…

Kaderplanung weiter vorangeschritten

Die Kaderplanungen für die kommende Saison nehmen bei den Vestestädtern weiter Form an. Dabei spielt eine Position überraschenderweise nun doch eine Rolle, während die Kreisläuferposition weiterhin bundesligareif besetzt…

HSC I: Viererpack von Felix Sproß innerhalb von 123 Sekunden

HSC 2000 Coburg bleibt in einem kampfbetontem Spiel gegen den Wilhelmshavener HV cool. Florian Billek nach 22 Minuten bereits mit acht Treffern. Coburg – „Das war ein emotionales, abwechslungsreiches und richtig ansehnliches…

Weiterhin weiße Weste in der Rückrunde

HSC 2000 Coburg – Wilhelmshavener HV 29:26 (17:12) Der HSC 2000 Coburg hat seine weiße Weste in der Rückrunde verteidigt und auch das Heimspiel gegen den Wilhelmshavener HV verdient mit 29:26 gewonnen. Am Ende machte berechtigterweise…

HSC I: Benedikt Kellners berufliche Zukunft hat Vorrang

Die Personalplanung für die kommende Saison 2018/2019 sind bei den Vestestädtern weiterhin voll im Gange. Seit mehreren Wochen brodelt die Gerüchteküche in der Vestestadt. Auch beim jüngst stattgefunden Fan-Talk kamen…

Eigengewächse bleiben in Coburg

Die ersten Kaderplanungen für die kommende Saison 2018/2019 sind abgeschlossen. Mit den beiden Eigengewächsen Jakob Knauer und Fabian Apfel bleiben zwei Youngsters der Vestestadt erhalten. Beide unterschrieben am Freitagmorgen einen Zwei-Jahres-Vertrag. Fabian…

HSC I: Wilhelmshaven kommt mir Rückraumpower

Im ersten Heimspiel 2018 hat der HSC 2000 Coburg etwas gutzumachen. Der Gegner verfügt auch über eine variable Abwehr. Coburg – Den Tabellenzweiten und Tabellendritten zum Rückrundenstart geschlagen, auf Rang Sechs in…

Der nächste Gegner im Portrait

Die Historie Der Verein entstand 1995 aus der Handball-Abteilung des Polizei-Sportvereins Wilhelmshaven, der 1994/95 eine Saison lang in der 2. Bundesliga spielte. 2000 stieg dann auch der Wilhelmshavener HV in die 2. Liga…

HSC I: Trotz großer Verletzungsmisere weiter im Plan

HSC trotz großer Verletzungsmisere weiter im Plan Auch wenn am Ende der Abstieg nicht zu verhindern war, so hatte doch die Premierensaison des HSC 2000 Coburg in der „stärksten Liga der Welt“ allen Beteiligten…

HSC I: Finden richtige Antworten in Bietigheim

Die Coburger feiern beim 28:26-Sieg einen gelungenen Einstand ins Pflichtspieljahr 2018. Beide Teams lieferten sich einen offenen Schlagabtausch.   BietigheimDer HSC 2000 Coburg hat die Auswärtsaufgabe…