Direkt:

HSC 2000

Content:

Intersport Wohlleben

Du willst auf dem Spielfeld des HSC 2000 Coburg einmal selber Tore werfen?

Du willst vor vollem Haus selber auf der Platte stehen? Dann bewerbe dich für unsere Halbzeitaktion!

Sei dabei, beim Halbzeitspiel „HSC Verantwortliche in Gefahr – präsentiert von INTERSPORT WOHLLEBEN“.

60 Sekunden hast du Zeit, um nach einem Slalomparkour möglichst viele Tore gegen einen der HSC-Verantwortlichen zu werfen. Wer am Ende der Saison am meisten Tore hat gewinnt einen 1000 € Gutschein von INTERSPORT WOHLLEBEN für ein Fahrrad nach Wahl. Des Weiteren erhältst du schon für deine Teilnahme einen 10€ Gutschein von INTERSPORT WOHLLEBEN.

Sei dabei und zeig deine Künste mit dem Handball! Bewirb dich mit deinem Namen, deiner E-Mail und deiner Telefonnummer an folgender E-Mail Adresse: halbzeit@hsc2000.de oder fülle das untenstehende Kontaktformular aus.

Nach der Auslosung wird der Teilnehmer per Mail benachrichtigt.

* Markierte Felder bitte auf jeden Fall ausfüllen.

Die bisherigen Teilnehmer

Begegnung

Name

Treffer

HSC 2000 Coburg – Rhein-Neckar Löwen

Nacak Muhammar

6

HSC 2000 Coburg – SC DHfK Leipzig

Axel Gläsel

11

HSC 2000 Coburg – TVB 1898 Stuttgart

Stefan Vieweg

10

HSC 2000 Coburg – Füchse Berlin

Yannik Steller

8

HSC 2000 Coburg – HBW Balingen-Weilstetten

Erkan Balkan

9

HSC 2000 Coburg – THW Kiel

Luca Fallo

11

HSC 2000 Coburg – Bergischer HC

Benjamin Nitzsche

3

HSC 2000 Coburg – SC Magdeburg

Partizia Friers

5

HSC 2000 Coburg – SG Flensburg-Handewitt

kein Teilnehmer

 

HSC 2000 Coburg – TBV Lemgo

Johannes Bauer

13

HSC 2000 Coburg – HC Erlangen

Sebastian Schindler

4

HSC 2000 Coburg – Frisch Auf! Göppingen

Andreas Fehn

5

HSC 2000 Coburg – MT Melsungen

 

 

HSG 2000 Coburg – HSG Wetzlar

 

 

HSG 2000 Coburg – VFL Gummersbach

Maximilian Werner

12

HSG 2000 Coburg – Hannover-Burgdorf

 

 

HSG 2000 Coburg – GWD Minden

 

 

© HSC 2000 Coburg e.V. 2017