Direkt:

HSC 2000

Content:

HSC-Fan-Toyota wird für soziale Zwecke eingesetzt

Aktuelles: Soziale Einrichtungen können sich um den Fan-Toyota bewerben Michael Knörnschild will den Fan-Toyota zusammen mit dem HSC 2000 Coburg einer sozialen Einrichtung zur Verfügung stellen

Einen Monat lang konnten sich Fans des HSC 2000 Coburg für den Gewinn eines Toyota Aygo bewerben. In Zusammenarbeit mit dem Hofmann’s Autohaus Coburg wurde der HSC Fan-Toyota verlost. Der Aygo in den Farben des HSC 2000 Coburg wurde nun an den Gewinner Michael Knörnschild übergeben.

Viele Fans des HSC 2000 Coburg wollten ein Jahr lang kostenlos mit dem HSC-Fan-Toyota unterwegs sein. Im Dezember 2016 wurde dieser verlost und der Gewinner verkündet: Michael Knörnschild, Geschäftsführer der Ingenieurgruppe Knörnschild & Kollegen. Doch von dieser Aktion wird nicht er selbst, sondern eine soziale Einrichtung in Coburg profitieren.

“Damit sich das für die soziale Einrichtung auch lohnt, habe ich mir etwas einfallen lassen”

Michael Knörnschild hat sich hierzu eine besondere Idee einfallen lassen. Die Ingenieurgruppe Knörnschild & Kollegen, das Hofmann’s Autohaus Coburg und der HSC 2000 Coburg werden bis Ende April den Gelb-Schwarzen Flitzer ausschreiben. Bewerben können sich sämtliche soziale Einrichtungen aus Coburg und Umgebung, um das Auto von Mai 2017 bis Februar 2018 zur Verfügung gestellt zu bekommen. Doch dann verschwindet der HSC-Fan-Toyota nicht von der Bildfläche. “Damit sich das für die soziale Einrichtung lohnt habe ich mir etwas einfallen lassen. Ich werde nach Ablauf des kostenlosen Jahres, für weitere sechs Monate die Kosten übernehmen. Eventuell findet sich auch ein weiterer Unterstützer dieser Aktion, sodass das Auto bis Weihnachten 2018 genutzt werden kann.”, so Michael Knörnschild.

Seit kurzem läuft die Aktion, bewerben können sich soziale Einrichtungen und Institutionen per E-Mail an fan-toyota@hsc2000.de. Ob Text-, Bild oder Videobewerbung entscheiden die jeweiligen Einrichtungen und Institutionen selbst. Bewerbungsschluss ist der 28. April, anschließend wird der Fan-Toyota an den Bewerber mit der kreativsten Bewerbung übergeben.

Bericht von Christoph Bargatzky
Bild von Benedikt Kellner

© HSC 2000 Coburg e.V. 2017