Einträge von Annika Brüning-Wolter

HSC stellt sich in der Jugend neu auf

Die Wege von Jugendkoordinator Martin Röhrig und dem Coburger Handball-Zweitligisten trennen sich nach der Spielrunde. Ein Meilenstein in der erfolgreichen Jugendarbeit des HSC 2000 Coburg geht einher mit einem personellen Wechsel: Der Coburger Zweitligist hat am Donnerstag von der Handball-Bundesliga erneut das Jugendzertifikat erhalten – und nun gibt der HSC bekannt, dass die Zusammenarbeit mit […]

HSC I: Ein fast perfekter Spieltag

Der HSC Coburg feiert im letzten Spiel des Jahres einen 34:30-Erfolg beim TV Emsdetten, die Konkurrenz aus Gummersbach und Hamm schwächelt. Nur eine Verletzung hinterlässt einen faden Beigeschmack. Mit einem nie gefährdeten 34:30-Auswärtssieg beim TV Emsdetten hat sich der HSC 2000 Coburg am zweiten Weihnachtsfeiertag als Tabellenerster in die Winterpause der 2. Handball-Bundesliga verabschiedet. Es […]

Traditioneller Kuscheltierwurf wieder ein voller Erfolg

Zum letzten Heimspiel im Kalenderjahr des HSC 2000 Coburg fand der alljährliche Kuscheltierwurf statt. Neben dem erfolgreichen Derbysieg konnte sich die HSC Familie über zahlreiche Kuscheltiere freuen, die von den Fans mitgebracht wurden. Alle Kuscheltiere wurden an die Coburger Tafel e.V. gespendet und Kindern zu Weihnachten übergeben. Der Kuscheltierwurf ist inzwischen eine feste Tradition zum […]

HSC I: Steht “The Wall” dem neunten Heimerfolg im Weg?

Nach der Niederlage in Lübeck will Coburg seine Positivserie in eigener Halle im Derby gegen die DJK Rimpar Wölfe jedoch ausbauen. Sind gegen Rimpar aller guten Dinge drei? Ein 1:6-Lauf in den Schlussminuten in Lübeck hat verhindert, dass der HSC 2000 Coburg in das Derby am Samstagabend gegen die DJK Rimpar Wölfe (Anwurf um 19.30) […]

HSC I: Christoph Neuhold bleibt beim HSC Coburg

Christoph Neuhold wird auch in der kommenden Spielzeit für den HSC 2000 Coburg auflaufen. Die Kaderplanung für die kommende Spielzeit schreitet weiter voran. Rückraumspieler Christoph Neuhold verlängert seinen Vertrag bei den Vestestädtern um ein weiteres Jahr bis Juni 2021. Für Michael Häfner, HSC-Geschäftsführer, ist die Vertragsverlängerung eine wichtige Weichenstellung für die nächste Saison: „Christoph ist […]

HSC I: Justin Kurch kommt aus der Talentschmiede des SC Magdeburg zum HSC 2000 Coburg

Der HSC Coburg hat den 20 Jahre alten Justin Kurch vom SC Magdeburg verpflichtet und damit den ersten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben. Justin Kurch erhält bei den Vestestädtern einen 2-Jahres-Kontrakt, der vom 01.07.2020 bis zum 30.06.2022 läuft. Er kommt auf der Kreisläuferposition zum Einsatz und bringt aber vor allem auch im Abwehrbereich […]

HSC I: Sebastian Weber beendet nach der Saison seine Laufbahn

Wenn Sebastian Weber am Ende der Spielzeit 2019/20 seine aktive sportliche Laufbahn beendet, kann der inzwischen 33jährige auf eine lange und erfolgreiche Karriere auf dem Handball-Parkett zurückblicken. Bis heute hat er insgesamt 398 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga bestritten und dabei 739 Tore erzielt. Angefangen hatte alles in seiner mittelhessischen Heimat. „In meinem […]

Verkauf der Rückrunden-Dauerkarte gestartet

Ab sofort läuft der Ticket-Vorverkauf für die Rückrunden-Dauerkarte des HSC 2000 Coburg. Mit den Heimspielen gegen den ehemaligen deutschen Meister und Champions League Sieger Handball Sport Verein Hamburg am 30. November und dem fränkische Derby am 14. Dezember gegen die DJK Rimpar Wölfe stehen in diesem Jahr noch 2 Heimspielkracher für die Mannschaft um Trainer […]

HSC I: Marcel Timm verlässt den HSC 2000 Coburg und wechselt in die 1. Handball-Bundesliga

In der kommenden Saison wird der HSC 2000 Coburg auf die Dienste von Marcel Timm verzichten müssen. Der in Oberwiehl geborene Kreisspieler wechselt zur kommenden Spielzeit zu einem Verein der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Marcel Timm wechselte zur Saison 18/19 als Nachwuchstalent des VFL Gummersbach zum HSC 2000 Coburg und entwickelte sich nach und nach zu […]

HSC I: Unerschütterliche Vestung

Derbysieg im oberfränkisch-thüringischen Duell für den HSC 2000 Coburg gegen den ThSV Eisenach: Mit 31:23 gewinnen die Vestestädter am Samstagabend im Topspiel der 2. Handball-Bundesliga das 7. Heimspiel in Folge. Schon vor Anpfiff boten beide Fanlager eine Choreographie, die dem Spiel die würdigen Rahmenbedingungen von den Tribünen verlieh. Ivan Snajder markierte den ersten Treffer der […]