Einträge von Annika Brüning-Wolter

C1-Jugend: Erfolgreiche erste Qualifikationsrunde

Am vergangenen Samstag trat die neu formierte C1-Jugendmannschaft zur 1. Runde der Bayernligaqualifikation in Oberasbach an. Gegen den Gastgeber JSG Fürther Land, TSV EBE Forst United und SG Kempten-Kottern hieß es sich durchzusetzen. Im ersten Spiel hatte das C1-Team die Heimmannschaft der JSG Fürther Land als Gegner. Zu Beginn der Partie merkte man beiden Mannschaften […]

HSC I: Ein Varvne macht noch lange keinen Derbysieg

Riesenleistung von Tobias Varvne zu wenig für einen HSC-Erfolg gegen Eisenach. Stefan Lex sah nach 15 Minuten „glatt“ rot. Doppelspieltag sowohl in Basketball-Bundesliga und als auch in zweiter Handball-Bundesliga – für den HSC 2000 Coburg bedeutete dies am gestrigen Abend Derbyzeit gegen den ThSV Eisenach. Die abstiegsbedrohten Thüringer, die mit Nicolai Hansen auf einer ihrer […]

Der Kurzbericht zum Spiel gegen den ThSV Eisenach

Verdienter Eisenacher Sieg in einem hochemotionalen Spiel. Am Ende waren sich nicht nur die beiden Trainer einig, dass sie ein emotionales, hart umkämpftes Spiel mit tollen Fans auf beiden Seiten gesehen haben, das dann letztlich mit den Gästen auch den verdienten Sieger hatte. „Die Emotionalität und Leidenschaft, mit der meine Mannschaft agiert hat, in Verbindung […]

Coburger Handballer erhalten Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga

Die Lizenzierungskommission der HBL tagte am Freitagmittag und erteilte Spielberechtigungen für die DKB Handball-Bundesliga und die 2. Handball-Bundesliga. Die frohe Botschaft erreichte die Verantwortlichen am sonnigen Derby-Freitag. Die Handball Bundesliga GmbH veröffentlichte am Freitagmittag folgendes durch ihren Presseservice: Für die kommende Spielzeit 2018/19 erhalten alle Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga die beantragte Lizenz zur […]

HSC I: Coburg könnte am Sonntagabend sogar Dritter sein

Gorr: „Null komma null um Tabellenposition.“ Am Doppelspieltag kommt heute der ThSV Eisenach nach Coburg, am Sonntag geht es für die Gorr-Truppe an den Bodensee zur HSG Konstanz. Sorgt der HSC dort für die 100. Zweitliga-Heimniederlage der Gastgeber? Doppelspieltag, der Vierte – mit gemischten Gefühlen gehen die Teams in den letzten Freitag/Sonntag-Spieltag dieser Zweitligasaison. Diese […]

HSC I: Der nächste Gegner im Portrait

HSG Konstanz Die Historie Die HSG Konstanz wurde 1980 als Spielgemeinschaft der beiden Vereine TV Konstanz und HC DJK Konstanz mit dem erklärten Ziel gegründet, durch Bündelung der Kräfte den Handballsport in der Bodensee – Metropole zu stärken. Nachdem in der Saison 1984/85 erstmals der Aufstieg in die Regionalliga gelang, pendelte man in den Folgejahren […]

HSC I: Der nächste Gegner im Portrait

ThSV Eisenach Die Historie Der Handballsport gehört ebenso untrennbar zu Eisenach wie der Automobilbau oder die Wartburg. In der DDR spielte die damalige BSG Motor von den fünfziger Jahren bis zur deutschen Wiedervereinigung ununterbrochen in der höchsten oder zweithöchsten Spielklasse. Der im Juni 1990 als reiner Handballverein gegründete Thüringer Sportverein (ThSV) Eisenach knüpfte nahtlos an […]

HSC II: Vorentscheidung für die Reserve

Ein Coburger Sieg in der HUK-COBURG arena über die SG Bruchköbel ist bitter nötig. Trotz großer Bedrängnis ist drei Spieltage vor dem Abschluss der 3. Liga Ost für den HSC 2000 Coburg II noch nichts verloren, denn der Tabellenvorletzte hat in den beiden noch ausstehenden Heimspielen gute Chancen zum Klassenerhalt. Zunächst geht es am kommenden […]

HSC II: Bitteres Ende in Nieder-Roden

HSC 2000 Coburg II verlor trotz einer famosen Aufholjagd  mit 24:25 Toren Nach einer völlig verpatzten Anfangsphase reichte es für den HSC 2000 Coburg II bei der HSG Rodgau Nieder-Roden nicht zu einem überraschenden Spielausgang. Trotz einer danach ausgezeichneten Leistung mussten die Coburger nach einer zweifelsohne sehr guten Leistung knapp geschlagen die Heimreise antreten. TV […]