Einträge von Praktikant

HSC I: HSC stellt die Weichen auf Rechtsaußen

Mit Paul Schikora kommt ein junger, hungriger Spieler aus dem Nachwuchs des SC Magdeburg Das Rechtaußen-Duo des HSC 2000 Coburg für die kommende Saison steht fest: Mit Paul Schikora hat ein junger, talentierter Spieler seinen Vertrag beim Coburger Zweitligisten unterschrieben. Der 19-Jährige wird in der kommenden Saison den scheidenden Lukas Wucherpfennig ersetzen. Sportlicher Leiter Jan […]

B1-Jugend: Volle Konzentration auf das Saisonziel “Qualifikationsrunde zur DM”

Wichtiges Spiel beim TSV Niederraunau Die mB-Jugend des HSC 2000 Coburg steht unmittelbar vor dem Einzug in die Qualifikationsrunde zur deutschen Meisterschaft: Am 14.03.2020 (Samstag) steht hierfür das wichtige Auswärtsspiel beim TSV Niederraunau an. Die Ausgangslage ist recht einfach zu beschreiben: Gelingt ein doppelter Punktgewinn, oder ein Remis, so stünden die Jungs vom Trainerteam Dorian […]

A-Jugend: Auswärtssieg beim SV Anzing

Die A-Jugend des HSC 2000 Coburg gewann Auswärts beim SV Anzing nach einer tollen Teamleistung mit 28:35 (13:18) Die Coburger Jungs wussten um die Wichtigkeit dieses Spiels und das sie bei einem Sieg einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft der Bayernliga machen würden. Außerdem war den HSClern bewusst, dass ihnen in diesem Spiel eine andere […]

HSC I: 13:0 Siebenmeter beim 35:23-Sieg des HSC Coburg

Zwei lange torlose Phasen von Schlusslicht HSG Krefeld sorgen für einen standesgemäßen Erfolg von Spitzenreiter HSC Coburg. Der VfL Gummersbach und der ASV Hamm-Westfalen als Verfolger des HSC 2000 Coburg hatten bereits am Freitagabend vorgelegt, beide kurioserweise mit dem gleichen Endergebnis. Die Coburger legten am Samstag nach, hatten jedoch bei Schlusslicht HSG Krefeld trotz einer […]

HSC I: „Nicht im Vorbeigehen zu lösen“

2. HANDBALL-BUNDESLIGA – Gorr ist sich trotzdem der Favoritenstellung des HSC 2000 Coburg beim Schlusslicht HSG Krefeld bewusst. Krefeld/Coburg – Der kommende Gegner des HSC 2000 Coburg, die HSG Krefeld, nennt sich auch „Eagles“ und befindet sich im Sturzflug zurück in die dritte Liga. Doch die Partie beim abgeschlagenen Liga-Schlusslicht auf die leichte Schulter zu […]

Karten für die restlichen Heimspiele der Saison 2019/20 ab sofort erhältlich.

Der HSC rangiert derzeit auf dem ersten Tabellenplatz in der 2. Handball Bundesliga mit drei Punkten Vorsprung auf die Verfolger aus Essen und Bietigheim. Dormagen, Dresden, Bietigheim, Konstanz, Lübeck-Schwartau sind in dieser Saison noch in der HUK-COBURG arena zu Gast, ehe das absolute Topspiel gegen Essen zuhause am 23.05.2020 die Saison beendet. Die Mannschaft um […]

Bring-a-Friend – Aktion zum Heimspiel gegen Dormagen

Nach dem wichtigen Heimsieg im Krimi gegen Hüttenberg steht am Freitag den 06.03.2020 schon das nächste Heimspiel auf der Agenda. Zu Gast in der HUK-COBURG arena ist der TSV Bayer Dormagen. Für alle Dauerkarteninhaber gibt für dieses Spiel die „Bring a Friend“-Aktion: Alle Dauerkarteninhaber erhalten 2 Karten für die Kategorien I bis III zum halben […]

HSC I: Lucky Punch von Andreas Schröder bringt Coburg zwei Punkte

Sein Treffer drei Sekunden vor dem Abpfiff sichert glücklichen 27:26-Erfolg über den TV Hüttenberg. „Der 22.2.2020 ist doch ein schöner Tag für zwei weitere Heimpunkte für unser Team“ – so leitete Hallensprecher Pechauf seine Moderation ein, was zum Ende der Halbzeitpause sein Kompagnon Straubel nochmals bekräftigte. Bis der HSC 2000 Coburg diese zwei anstatt möglicherweise […]

Handball-Schnuppertag ein voller Erfolg

Der HSC 2000 Coburg lud im Rahmen des HUK-COBURG Junior-Teams am vergangenen Samstag zum Kids Handball-Schnuppertag ein. Hierbei nahmen knapp 70 Kinder aus der Region teil, für die abwechslungsreiche Handball-Stationen auf dem Tagesprogramm standen. Jedes Kind erhielt bei seiner Ankunft ein HUK-COBURG Junior-Team T-Shirt, um bestens gerüstet die sechs verschiedenen Stationen zu absolvieren. Die Kids […]

HSC I: Coburg schlägt sich beinahe selbst

Lange souveräner und dominanter HSC verschenkt durch unnötige Zeitstrafen in der Schlussphase den Sieg beim VfL Gummersbach. Der HSC 2000 Coburg war beim VfL Gummersbach über weite Strecken die klar bessere Mannschaft. Doch mit unnötigen Zeitstrafen schwächten sich die Coburger in der Schlussphase selbst und mussten am Ende sogar noch froh sein, nach einer Vier-Tore-Führung […]