Das Gehirn ist ein faszinierendes Organ – ohne es funktioniert nichts, doch gleichzeitig kann es bestimmte Funktionen blockieren. Kosys hat sich auf die Arbeit mit „dem Kopf“ spezialisiert und bietet ein breites Produktportfolio von Sprachtraining bis zur Persönlichkeitsentwicklung. Mentale Stärke und leistungsfähiges Denken sind nicht nur in der Berufswelt wichtige Fähigkeiten, sondern werden ebenso im Sport benötigt. Die Partnerschaft mit dem HSC passt für Geschäftsführer Josua Kohberg darum sehr gut: „Die Kooperation und die Spielerpatenschaft mit Lukas Juskenas, ist ein weiterer Meilenstein für mein Unternehmen, die KOSYS GmbH. Mit Hilfe des neoos® wird der HSC sicherlich bald großartige Erfolge erzielen, denn das Gerät verfügt über Ultraschallfrequenzen, die die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigern und den Organismus in Einklang bringen. Zudem hat der HSC einige Spieler im Team, die gerne die deutsche Sprache lernen wollen. Mit dem neoos® haben sie die Möglichkeit, in nur 3 Monaten Deutsch zu lernen, um sich noch besser auf dem Spielfeld verständigen zu können.“

Zum Unternehmen

Josua Kohberg hat Kosys vor über 20 Jahren gegründet, mit dem Ziel, dass jeder dank seiner Technologien sein volles Potential ausschöpfen kann. Im Zentrum steht dabei der neoosX®. Er ist genauso gestaltet und ausgestattet wie moderne Fitnessuhren und ermöglicht ein passives Hören über die Haut®, wodurch die Nutzer in nur 15% der Zeit neue Inhalte erlernen können. Das Angebot wurde stetig erweitert um Mentaltraining, „Schlaftraining“ und seit 2020 der WOOYCE® Stimmanalyse. Hierbei entsteht mittels der Analyse der Stimme ein Bild der eigenen Persönlichkeit, die anschließend weiterentwickelt wird.

 

KOSYS GmbH

Cortendorfer Straße 37

96450 Coburg

Telefon: +49 (0) 9561-79299-0

E-Mail: service@kosys.de

Website: https://www.kosys.de/