HSC I: Felix Sproß im Portrait

Mit Ehrgeiz, Talent und klaren Zielen Felix Sproß kam 2017 vom Drittligisten TV Kirchzell zum HSC 2000 Coburg. Er fühlt sich sowohl auf Linksaußen als auch im zentralen Rückraum zuhause und spielt längst eine wichtige Rolle im jungen…

HSC I: Bann ist gebrochen – erster Sieg gegen Rimpar

Ersatzgeschwächter HSC beißt sich trotz fünf vergebener Strafwürfe durch. Nur ein Treffer in der ersten Viertelstunde für den HSC. Zwölf Anläufe hat es seit dem 3. September 2011 gebraucht, als der HSC 2000 Coburg erstmals auf…

HSC I: Der Kurzbericht zum Sieg gegen Rimpar

Derbysieger HSC! Der HSC 2000 Coburg gewinnt erstmals gegen die DJK Rimpar Wölfe und untermauert seine Tabellenführung. Endlich! Als in der 46. Minute Felix Spross zur ersten Coburger Führung im Spiel abschloss, explodierte der…

HSC I: Pontus Zettermann führt Coburg zum Sieg

Dem Schweden will der 13. Treffer nicht gelingen. Den Gegner nach der Pause immer auf Distanz gehalten. Angeführt von einem auffällig, unauffälligen Anton Prakapenia und Pontus Zetterman, der neun seiner zehn Strafwürfe verwandelte,…

HSC I: Der Kurzbericht zum Sieg gegen Großwallstadt

Verdienter Heimerfolg für den HSC Coburg HSC 2000 Coburg – TV Großwallstadt 33:27 (18:13 Die Vorzeichen zu dieser Partie standen aus Coburger Sicht alles andere als günstig: Zuletzt zwei Niederlagen in Folge, eine grippebedingt…

HSC I: Kulhanek „hext“ weiter für Coburg

Jan Kulhanek verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2020. Er ist aktuell der vielleicht beste Torhüter der 2. Handball-Bundesliga. Gerade die Spieler des TV Emsdetten mussten dies bei ihrer Heimniederlage gegen den HSC 2000…

HSC I: Fränkische Handball-Festtage am Doppelspieltag

Heute Abend kommt der TV Großwallstadt, am Sonntag geht es für den HSC 2000 Coburg nach Rimpar. Die Handballinteressierten in Coburg stehen vor Derby-Festtagen, denn an den kommenden drei Tagen gibt es bei Mannschaften des HSC 2000…

HSC I: Jan Kulhanek im Portrait

Alter schützt vor Leistung nicht Jan Kulhanek kam 2015 von der SG BBM Bietigheim zum HSC 2000 Coburg und ist dort längst einer der absoluten Publikumslieblinge. Auch in der aktuellen Spielzeit besticht der inzwischen 37-Jährige seit…

HSC I: Coburg bricht nach der Pause ein

Ganz schwache Angriffsleistung des HSC 2000 macht Lübeck den Sieg viel zu einfach. Die Bäume wachsen eben doch nicht in den Himmel. Im Aufeinandertreffen der heimstärksten gegen die auswärtsstärkste Mannschaft gab es für den HSC…

HSC I: Der Kurzbericht zum Spiel gegen VfL Lübeck-Schwartau

Der HSC 2000 verliert auswärts beim VfL Lübeck-Schwartau, bleibt jedoch weiterhin Spitzenreiter. Nun hat es den HSC 2000 Coburg auch auswärts erwischt: Bei heimstarken VfL Lübeck-Schwartau setzte es eine 22:28 Niederlage. Dabei hielt…