In der ersten Sommerferienwoche veranstaltet der HSC 2000 Coburg im Rahmen des HUK-COBURG Junior Teams ein Handballsommercamp. Alle Kinder der Jahrgänge 2011 – 2014 sind herzlich dazu eingeladen und haben die Möglichkeit den Spaß am Handball zu entdecken und mit den Profis des HSC 2000 Coburg zu trainieren!

Mit dem Start der Sommerferien haben die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011- 2014 vom 1. August bis zum 4. August die Möglichkeit vier Tage voller Handballaction zu erleben. Im Sommercamp können die Kinder die ganze Vielfalt des Handballs kennenlernen und ihre Fähigkeiten verbessern, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht. Das Sommercamp findet in der Angerturnhalle  statt.

Die vier Trainingstage beinhalten nicht nur handballspezifische Übungen. Denn neben dem Training wird es auch kurze Athletik- und Teambuildingeinheiten geben, in denen der Mannschaftsgedanke gefördert wird. Auch das gute Wetter wird während des Camps genutzt, sodass die ein oder andere Übung nach draußen verlegt wird. Das Camp beginnt täglich um 9:00 Uhr und endet um 15:00 Uhr. Auch für die Verpflegung ist bestens gesorgt.

Die Trainingseinheiten werden von den beiden FSJ’lern des HSC 2000 Coburg Lukas Kirchner und Maximilian Asam geleitet.  Daneben werden auch die Profis der ersten Mannschaft täglich Übungen mit den Kindern durchführen. Selbstverständlich haben die Jungs von Trainer Brian Ankersen dann auch Zeit für Fragen und Autogrammwünsche.

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular

Kurz zusammengefasst:

Wer?                  Alle Kinder der Jahrgänge 2011 – 2014

Wo?                   Angerturnhalle, Karchestraße 4 in 96450 Coburg

Wann?              1.August – 4.August 2022

Uhrzeit?           Täglich von 9:00 – 15:00 Uhr

Anmeldungen werden bis 25. Juli 2022 persönlich in der Geschäftsstelle des HSC 2000 Coburg, per E-Mail oder telefonisch entgegen genommen:

HSC 2000 Coburg

Seifartshofstr. 21

96450 Coburg

Tel.:            09561/7318506

E-Mail:      junior-team@hsc2000.de

Internet:   www.hsc2000.de

In Zusammenarbeit mit dem HSC 2000 Coburg unterstützt die HUK-COBURG das sportliche Freizeitangebot von Jugendlichen seit 2010. Als „Junior-Team“ bieten die HUK-COBURG und der HSC 2000 Coburg verschiedene sportliche Aktivitäten für Jugendliche rund um Coburg an. Die sozialen Komponenten stehen bei diesen Events im Vordergrund. Die Veranstaltungen sind für alle Teilnehmer kostenlos. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Die Kinder sollen von Computerspielen und TV weggeholt werden, indem ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglicht wird.

Bericht von Maximilian Asam